cèile

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
susa
Beiträge: 109
Registriert: Mo Okt 15, 2007 12:31 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon susa » Do Jan 31, 2008 1:47 pm

ceist:

Kauderwelschband: Tha cèile agam = Ich habe einen Freund.
TYG: mo chèile = mein Ehemann

A bheil diofar ann?
Gibt es hier keien Unterschied?

Was ist càise darg?

Grüße
Susanne

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Jan 31, 2008 4:08 pm

<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>


ceist:

Kauderwelschband: Tha cèile agam = Ich habe einen Freund.
TYG: mo chèile = mein Ehemann

A bheil diofar ann?
Gibt es hier keien Unterschied?

Es kann beides bedeuten und das sowohl männlich, als auch weiblich. Für Scheidungsrichter nicht ganz einfach :D :D :D


Was ist càise darg?

darg hab ich nirgendwo gefunden. Wo hast du das her? Vielleicht Dreckfühler?

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Gast

Beitragvon Gast » Do Jan 31, 2008 7:04 pm

Vielleicht càise dearg*?
(TYG 5)

Roter Käse = Cheddar (auch früher 'shop cheese' genannt, im Gegensatz zu hausgemachtem weißen Käse oder 'crowdie')

*Mar a dh'ainmich mo sheanmhair e!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Jan 31, 2008 8:05 pm

dann aber càise dhearg, das gibt es.

càise dhearg agus càise gheal
roter und weisser Käse



Cò thusa anonymer user?


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Do Jan 31, 2008 9:38 pm

'S e mise a bh' ann! Dhìochuimnich mi nach robh mi einloggte.

(Chuir mi post-d thugad, a Mhicheil, an toir thu a' chiad theachdaireachd air falbh).

Leugh mi gum faod 'càise' a bhith fireannta no boireannta a rèir sgire. 'S dòcha gu bheil an gnè bhoireannach nas cumanta (tha 'càise dhearg' ann an Colin Mark mar eisimpleir) ach tha 'noun m/f' aigesan agus aig na faclairean eile, agus ann an TYG 's e 'càise dearg' a th' ann.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Jan 31, 2008 11:04 pm

Ach is e leabhar neonach a tha ann an TYG uaireannan :)

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 986
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Fr Feb 01, 2008 12:36 am


Ach is e leabhar neonach a tha ann an TYG uaireannan :)

Mìcheal


Tha thu ceart an sin, a charaid! :D

susa
Beiträge: 109
Registriert: Mo Okt 15, 2007 12:31 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon susa » Sa Feb 09, 2008 2:34 pm

mòran taing.
Vielen Dank.

Tha mi duillich, ach tha mi tinn an t-seachdain sachaidh. Chan eil a' freagairt mar sin.
Es tut mir leid, ich war letzte Woche krank. Deshalb habe ich nicht geantwortet.

Tha mearachd agam.
Mein Fehler.

Tha càise dearg ceart.
Es ist càise dearg.



Wie schreibt man eigentlich "liebe Grüße", "schöne Grüße", "mit freundlichen Grüßen"?

Tioraidh an-dràsda
Susanne

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Feb 09, 2008 6:35 pm


mòran taing.
Vielen Dank.

Tha mi duillich, ach tha mi tinn an t-seachdain sachaidh. Chan eil a' freagairt mar sin.
Es tut mir leid, ich war letzte Woche krank. Deshalb habe ich nicht geantwortet.

Tha mi duilich ach bha mi tinn seachdain sa chaidh. Mar sin cha robh mi a' freagairt

Tha mearachd agam.
Mein Fehler.

a' mhearachd agam

Tha càise dearg ceart.
Es ist càise dearg.



Wie schreibt man eigentlich "liebe Grüße", "schöne Grüße", "mit freundlichen Grüßen"?

Tioraidh an-dràsda
Susanne




Ich habe Dir Deine Sätze ein wenig korrigiert- wenn du Fragen hast, melde Dich einfach.

le beannachdan - mit (Segens-)wünschen
le dùrachdan - mit Wünschen
le deagh dhùrachd - mit freundlichem Gruß
leis gach deagh dhùrachd- mit den besten Wünschen
Is mise le meas - hochachtungsvoll
und dann kommt der Name drunter


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast