Der Dativ ...

Grammatikfragen zum Gälischen - hier bist du richtig
Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mi Apr 09, 2008 12:44 pm

Hier 'mal eine Frage an die Spezies!

Gibt es ein Nachschlagewerk für Nomen, die im Dativ aufgehellt werden???

Caitrìona

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Apr 09, 2008 2:40 pm

Die femininen werden im Dativ generell aufgehellt. Sonderformen stehen in den Lexika.



Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mi Apr 09, 2008 2:52 pm

Tapadh leat-sa a Mhìcheil!
Smaoinich mi sin ach cha robh mi cinnteach idir mu dheidhinn na "Sonderformen". Cha do leugh mi "Sonderform" an tabhartaich sam bith anns na faclairean a riamh. :?

Caitrìona

Sleite
Beiträge: 1683
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mi Apr 09, 2008 3:52 pm

chan eil idir mòran ann, a Chatrìona. Chan urrainn dhomh smaoineachadh air gin an-dràsta.

Es gibt wirklich nicht viele. Mir faellt jetzt gerade kein Wort mit ner Dativsonderform ein.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Catriona
Beiträge: 640
Registriert: Do Jan 12, 2006 5:51 pm
Wohnort: Essen

Beitragvon Catriona » Mi Apr 09, 2008 7:34 pm

Tapadh leat a Shlèite! :)

Caitrìona

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Apr 09, 2008 10:31 pm

naja z.B.

sgian, Gen. sgèine, Dat.sgithinn - Messer
bean, Gen. mnà, Dat. mnaoi - Ehefrau, Gattin

da gibt's schon einige...



Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Apr 10, 2008 9:39 am

Bidh sin ann an Dwelly's ;) Coltach ris an iolra... tha iolra mi-rìaghaltach aig mòran fhaclan, ach cha bhi a h-uile duine a' cleachdadh ach "-ichean".
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Apr 10, 2008 1:45 pm

Ach chan eil sin a' ciallachadh gu bheil e ceart:-)
Aber das heißt ja nicht, daß das richtig ist.

sehr konservativ
glè sheann-fhasanta
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Saint Bride
Beiträge: 13
Registriert: Mo Okt 15, 2007 11:45 am
Wohnort: Fulda;Drymen
Kontaktdaten:

Beitragvon Saint Bride » Sa Jan 24, 2009 7:23 pm

Also, ich stolpere auch gerade über die femininen "Aufhellformen" im Dativ...Ich weiß, dass sie generell aufgehellt werden, aber wie???? Bei einigen ist es für mich klar z.B. uinneag - uinneig. (Blöde Frage, aber kann es auch mal die Genitivform sein? ...und woher weiß ich das dann?)
Dass einige nicht aufzuhellen gehen, ist auch klar!
Wollte heute speziell die Dativformen (feminin) lernen und stehe am Schlauch... :(
...vielleicht habe ich auch hier im Forum nicht richtig gelesen!

Grüße aus Fulda
Birgit

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Sa Jan 24, 2009 7:56 pm

air an uinneig mhòir - bei dem großen Fenster (Dativ)
dath na h-uinneige mòire - Farbe des großen Fensters (Genitiv)


leis a' bhròig mhòir - mit dem großen Schuh (Dativ)
dath na bròige mòire - die Farbe des großen Schuhs. (Genitiv)



Das ist der Unterschied.

Ceart gu leòr? :D


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Saint Bride
Beiträge: 13
Registriert: Mo Okt 15, 2007 11:45 am
Wohnort: Fulda;Drymen
Kontaktdaten:

Beitragvon Saint Bride » Sa Jan 24, 2009 8:56 pm

A Mhìcheil, tapadh leat!
Ma bhios mi ann am Bonn anns an Ghearran, faighnich mi ceistean a - rithist...
Was Du da erklärt hast, habe ich verstanden. (...aber noch nicht alles!)
S' urrain dhom "weitermachen". (lean orm?)

Bride

godo
Beiträge: 33
Registriert: Fr Nov 09, 2007 10:50 pm

Beitragvon godo » Do Jan 29, 2009 1:19 pm

weißt vllt. jemand wie's in brigh nam facal steht? bin mir nicht sicher (und hab's leider nicht), hab aber gehört, daß es darin die beide ganz klar gibt, also dativ und genetiv. der dativ gefällt ja dem cox.

man ist mein deutsch schlecht geworden :shock:

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 187
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Beitragvon akerbeltz » Do Jan 29, 2009 9:02 pm

Nun ja, die Sache ist die - wenn man ihn denn benutzt, dann ist der Dativ immer klar vorherzusagen, dazu braucht man wirklich kein Wörterbuch.

Man muß nur wissen welche Wörter grammatikalisch feminin sind, und dann, wenn der letzte Konsonant nicht schon palatal ist, ihn einfach palatal machen dh vom geschriebenen Standpunkt her das i reinknallen.

Unregelmäßige Dative (à la brù ~ broinn) gibt's eh kaum.


Zurück zu „Gràmar na Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast