Gailck Vanninagh (Gàidhlig Mhannanach)

Na cànanan ceilteach eile / Die anderen keltischen Sprachen
Kurt
Beiträge: 111
Registriert: Do Apr 29, 2004 4:21 pm
Wohnort: Hamburg, A'Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Kurt » Fr Jun 25, 2004 6:57 pm

Mo charaidean,

wer mal wieder in diesen trüben Tagen etwas Erfolgsmusik hören möchte, dem empfehle ich den sehr schönen Aufsatz von Philip Gawne "Securing the Future of Manx Gaelic" unter http://www.arts.ed.ac.uk/celtic/poileasaidh/gawneseminar.html .

Das eng mit dem Schottisch Gälischen und Irischen verwandte Idiom hatte stets ein Aschenputtel-Dasein geführt, war aber doch bis ins späte 19. Jh. Umgangssprache auf der Insel Man. Man hatte zwar zwischendurch davon gesprochen, dass die Sprache tot wäre, weil der letzte Muttersprachler 1974 verstorben war. Dem ist aber nicht so. Totgesagte leben oft länger!

Is mise

Kurt
Kurt Duwe
Suas leis a'Ghàidhlig!

Die erste Sprache reicht meist zum Überleben.
Erst mit der zweiten öffnet sich die Welt.

Gast

Beitragvon Gast » Di Apr 05, 2005 3:43 am

Failte Kurt,
Du bist ein coole hund, waere schön wenn Du mehrere beitrege schreiben würdest, von geschichte und sowas. hast coole lektüren!!!!
Moran taing..macjack...

Kurt
Beiträge: 111
Registriert: Do Apr 29, 2004 4:21 pm
Wohnort: Hamburg, A'Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Kurt » Mi Apr 06, 2005 11:54 am

A'MhacJack chòir,

freut mich zu hören, dass es im Porzellanstädtchen Selb noch humorvolle Typen gibt, die sich vom urdeutschen Genörgel nicht unterkriegen lassen. Gälisch lernen ist da u.a. eine gute Medizin. 8-)

Du bist hier im Forum an der richtigen Stelle, da weise ich von meiner Webseite auch hoffentlich direkt genug hin. Mehr Fakten statt Geschichten sind unter www.keltische-sprachen.de zu finden, natürlich mit einem gewissen Schwerpunkt über Alba.

Geschichten verzählen sollte man aber lieber hier - Sprache ist doch was Kommunikatives. :)

Beannachd leat
Kurt Duwe

Suas leis a'Ghàidhlig!



Die erste Sprache reicht meist zum Überleben.

Erst mit der zweiten öffnet sich die Welt.


Zurück zu „Keltische Kousinen / Irisch, Bretonisch, Walisisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast