Breizh

Na cànanan ceilteach eile / Die anderen keltischen Sprachen
Harald
Beiträge: 39
Registriert: Fr Nov 06, 2009 8:41 pm
Wohnort: Wesselburen
Kontaktdaten:

Breizh

Beitragvon Harald » Do Okt 14, 2010 9:01 pm

Hallo miteinander,
in diesem Jahr haben wir im Sommerurlaub einige Tage in der Bretagne zugebracht. Als Andenken haben wir uns eine bretonische Tanz-CD und ein Wörterbuch Bretonisch - Englisch gekauft. Dabei fiel mir auf, WIE anders Klang, Betonungen, Aussprache - einfach alles bei dieser Sprache ist (im Vergleich zum Schottischen). Natürlich ist die klangliche Nähe zum Französischen auffällig. Ich finde solche Sprachvergleiche zunehmend interessant. Gibt es eigentlich irgendwo einen Ansatz von Vergleich zwischen Breizh und Gàidhlig?

Gruß, Harald

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Re: Breizh

Beitragvon NoClockThing » Fr Okt 15, 2010 12:20 am

Ob es da was kurz und knackig zu zu lesen gibt, weiß ich nicht. Ich habe mal eine Veranstaltung zum Thema keltische Sprachen an der Uni besucht. Was bei mir dabei hängen blieb ist, daß im Schottisch-Gälischen das Lautsystem erheblich komplexer ist. Im Gegenzug sind die Anlautmutationen im Bretonischen die schwierigsten - die Lenierung, mit der wir uns hier als Lerner herumschlagen ist dagegen harmlos.
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Keltische Kousinen / Irisch, Bretonisch, Walisisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast