Wer schreibt hier noch?

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Sep 12, 2007 10:21 am

Es gibt ja viele Anmeldungen in diesem Forum, Leute stellen sich vor und wollen Gälisch lernen und dann hört man lange nix mehr oder nie wieder etwas. Bis zu einem gewissen Grade ist das normal.
Dann war das Forum ja eine Weile schlecht zu erreichen und so haben es vielleicht auch viele nicht mehr versucht, von daher jetzt der Rundruf:
Wer ist denn noch da?

Die Ferien sind auch vorbei. Meldet euch, damit hier wieder Leben reinkommt. Wer möchte kann auch in einem kleinen satz auf Gälisch schreiben, wie die Ferein waren. Ich eröffne dazu einen Beitrag im zweisprachigen Teil


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Mi Sep 12, 2007 10:43 am

Madainn mhath a Mhìcheil agus a h-uile duine :)
Tha mise ann a-rithist - seadh, tha mi beò fhathast. Cha robh mi gu math airson greis, thachair rudan brònach, agus bha mi seachd sgìth dhen eadar-lìon cuideachd.
Ach a-nis tha mi nas fheàrr, tha am foghar ann a-rithist, agus thill mise dhan Ghàidhlig :)
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Sleite
Beiträge: 1697
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mi Sep 12, 2007 10:50 am

@ Mhona,
tha mi toilichte gu bheil thu air ais. Bha e rud beag slaodach an seo as d' aonais

@ Mhìcheil
Tha mise an seo cuideachd, agus ged nach sgrìobh mi gach latha, tha mi toilichte gu bheil am foram seo againn.
Ich bin auch noch da, und auch wenn ich nicht jeden Tag schreibe, freue ich mich, dass wir dieses Forum haben.

SLèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Sep 12, 2007 11:20 am

A Mhona chòir,
is math cluinntinn bhuat agus gu bheil gu ceart gu leór a-rithist.
Gut von dir zu hören und daß es dir soweit wieder gut geht.

Am faic mi thu Di-Sathairne? - Sehen wir uns Samstag?



@Slèite
chuir mi a' cheist agam gu h-áraid air an fheadhainn ùra.
Das war hauptsächlich an die neuen gerichtet.

Cha chluinnear dad bhuapa
Von denen hört man nix.


le beannachd

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Sep 13, 2007 10:56 am

Bha mi gad ionndrainn, a Mhona!

Ich denke mal, viele von den neuen trauen sich einfach nicht. Wahrscheinlich haben sie Angst davor, Grammatikfehler zu machen, oder mit den fortgeschrittenen nicht mithalten zu können. Es kommt ja nicht jeder so mit der Brechstange rein wie ich :D

Also Leute: Keine Angst vorm schreiben, und es muß ja auch nichts tiefschürfendes sein! Und wenn es zum hundertstenmal "Tha an t-uigse ann an-diugh" (es regnet heute) ist, egal!

Ansonsten ist es denke ich normal, wenn es mal etwas langsamer ist. Bis jetzt hat sich das immer noch gefangen, und es waren ja die Sommerferien und viele Leute nicht da.
'S e saoghal a th' anns gach cànan

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Do Sep 13, 2007 11:59 am


Am faic mi thu Di-Sathairne? - Sehen wir uns Samstag?


Cha chreid mi nach faic :)

Was das Forum betrifft: Jetzt kommt ja der Herbst, also haben die Leute sicher wieder mehr Ruhe und Muße, mal hier rein zu schauen.
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Do Sep 13, 2007 9:44 pm

Am Anfang ist es zwar ziemlich schwierig, aber traut euch ruhig trotzdem.
Ich bastel auch an jedem kleinen Satz eine Viertel Stunde lang rum (mit Hilfe von zwei Büchern, Wörterbuch und diversen Internetseiten...) und mach trotzdem lauter Fehler.
Aber so lernt man es ja!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Sep 13, 2007 10:19 pm


Am Anfang ist es zwar ziemlich schwierig, aber traut euch ruhig trotzdem.
Ich bastel auch an jedem kleinen Satz eine Viertel Stunde lang rum (mit Hilfe von zwei Büchern, Wörterbuch und diversen Internetseiten...) und mach trotzdem lauter Fehler.
Aber so lernt man es ja!


Und es wird ja besser und besser, das muß ja mal gesagt werden!

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Sep 14, 2007 10:42 am

Auf jeden Fall, Masteff macht schöne Fortschritte :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Eanraig
Beiträge: 165
Registriert: Mo Jan 19, 2004 1:23 pm
Wohnort: Tha mi `a Köln

Beitragvon Eanraig » Fr Sep 14, 2007 1:09 pm

Tapadh leibh! :D

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Sep 14, 2007 10:09 pm

'S e do bheatha :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Eilidh
Beiträge: 387
Registriert: Do Aug 11, 2005 3:30 am
Wohnort: Carolina a Tuath
Kontaktdaten:

Beitragvon Eilidh » Mo Sep 17, 2007 7:29 pm

agus 's mise ann ... ich bin auch noch da.

beagan ein wenig.

's dòchas gum bi mi ann nas trice ach feumaidh mi siubhal a dheànamh roimhe.
Ich hoffe dass ich öfter da bin aber vorher muss ich eine reise machen. :)

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Mo Sep 17, 2007 8:52 pm

Agus tha mise ann cuideachd.
Agus a' sgrìobhadh, bho àm gu àm. :)
m.e. aig Keltische Kousinen, Gàidhlig a-mhàin ('Seachd' agus BAFTA), halb Gälisch-halb Deutsch (Seasaidh Lexy).

Ach chan shaoil mi gum bi mòran daoine ga leughadh - na chan eil direach misneachail, dhomhsa neo do duine sam bith eile am bi a' sgrìobhadh. :?

Auch hier, auch am Schreiben, aber habe nicht den Eindruck, das viele es lesen - nicht gerade motivierend, für mich oder andere, die schreiben.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Sep 17, 2007 11:18 pm

Sin an trioblaid. cha bhi misneachd tuilleadh aig an fheadhainn a sgrìobhas mura faigh iad freagairtean. Chì mi gu bheil mòran a' leughadh ach cha déan iad dad sam bith airson am bòrd a chumail beóthail.

Das ist ja der Mist. Die, die schreiben verlieren das Selbstvertrauen, wenn sie keine Antwort kriegen. Ich sehe viele lesen aber sie tun nix, um das Forum lebendig zu halten.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Sep 18, 2007 9:46 am

Sin mar a tha e anns an eadar-lìon. Bidh mòran daoine a' leughadh, agus a' smaoineachadh gu bheil sin inntinneach, agus tha iomadh rud ann saor 's an-asgaidh, ach dìochuimhnichidh iad gun deach sin a sgrìobhadh le daoine beò agus iad-san a' feitheamh ri freagairt... agus ma sguireas iad sgrìobhadh, bidh na daoine eile a' gearan "chan eil dad a' tachairt, chan eil e inntinneach".

So ist das im Internet. Viele Leute lesen, und finden das alles interessant, es ist ja auch alles kostenlos, aber sie vergessen dabei, dass am anderen Ende der Leitung auch lebendige Leute sitzen... und wenn die dann nix mehr schreiben, wird sich beschwert, das sei ja langweilig und da passiere nix.

Ceart ma-tha - dè tha ri dèanamh? Was kann man also machen?

Ma sgrìobheas cuideigin sgeulachd no rud sam bith an-seo, bhitheadh e snog nan sgrìobhadh gach neach rudeigin mar fhreagairt - rudeigin goirid, chan eil sin cho doirbh. Dìreach rud mar: "Leugh mi seo, chòrd e rium" no "Tapadh leat, bha seo inntinneach".
Bhitheadh sin feumail dhan luchd-toiseachaidh, airson an cuid Ghàidhlig a chleachdadh, agus cuireadh sin misneachd air na daoine adhartach gus tuilleadh a sgrìobhadh an-seo.

Wenn jemand eine kleine Geschichte oder sowas hier schreibt, wäre es nett, wenn jeder, der es liest, eine kurze Antwort schreibt, das ist ja nicht schwer, einfach nur etwas wie "Leugh mi seo, chòrd e rium" (= Ich habe das hier gelesen, es hat mir gefallen) oder "Tapadh leat, bha seo inntinneach" (= Danke, das war interessant).
Das wäre eine gute Übung für die Anfänger, und gleichzeitig eine Ermutigung für die Fortgeschrittenen, (wieder) mehr zu schreiben.

Dè ur beachdan, dè do bheachd-sa, a Mhìcheil? Nach bhitheadh sin feumail mar "riaghailt" no is dòcha "moladh"?
Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast