FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Micheal » Mo Okt 02, 2017 9:54 am

FILM-ALBA schottisch-gälisches Kulturfestival in Bonn
vom 13.10. bis zum 16.10.2017

Zum 6. Mal findet FILM-ALBA in Bonn statt.
Es ist das einzige Festival dieser Art außerhalb Schottlands.

Eröffnung am Freitag, den 13.10. im LVR-Landesmuseum, Beginn 19:00
Langer gälischer Filmabend mit drei Filmen
einem Kurzfilm über gälische Musik beim Edinburgh Festival
einer Dokumentation von und über die Insel Eriskay und South-Uist
und einem Spielfilm über das Leben der Volksdichterin Màiri Mhòr auf der Insel Skye.
ungewöhnliche Biographien, wunderbare Landschaftsaufnahmen und traumhafte Musik vom keltischen Rande Schottlands
Alle Filme sind in gälischer Sprache mit englischen Untertiteln
Samstag, der 14.10. gälisches Konzert im LVR-Landesmuseum Bonn, Beginn 19:30
mit der Gruppe "Òran is Pìob"
Gälischer Gesang: Michael Klevenhaus
Dudelsack: Thomas Zöller
Klangwelten: Anna Lindblom
Zu Gast: Stefan Horz, Organist an der Kreuzkirche, Flügel
Màiri MacInnes,South-Uist, gälischer Gesang
Ein keltischer Musikabend als Vorgeschmack auf Halloween aber auch schon ein kleiner Hinweis auf Beethoven 2020.
Ein ganz besonderer Leckerbissen erwartet die Gäste mit den schottischen Melodien von Haydn und Beethoven. Einige von ihnen haben gälische Originale. An diesem Abend führen wir diese Lieder in ihre gälische Heimat zurück. Zwischen Dudelsackballaden, Arbeits- und Liebesliedern versprechen wir musikalische Enthüllungen – ein kleiner Vorgeschmack auf das große Jahr 2020 zu Beethovens 250. Geburtstag.
Karten im LVR-Landesmuseum und bei Bonnticket

Sonntag, den 15.10. Liederworkshop mit Màiri MacInnes im Dt. Zentrum für gälische Sprache. 11-16 Uhr
Hier gibt es noch Plätze. Gälischkenntnisse sind nicht erforderlich, aber viel Freude am Singen. Anmeldung unter www.schottisch-gaelisch.de

Sonntag, den 15.10. Filmabend in der Bonner Kinemathek, Brotfabrik 19:00
Als Vorfilm zeigen wir die neuste Episode der gälischen Lindenstrasse "Bannan", danach die Neuverfilmung der Filmkomödie "Whisky-Galore" aus dem Jahre 2017. Ein Schiff strandet mit 200.000 Flaschen Whisky an Bord. Die Inselbewohner wissen, was zu tun ist. Ein wunderbarer Spaß, der auf einer Originalgeschichte basiert. Die gälische Sängerin und Schauspielerin Màiri MacInnes ist anwesend.


Montag, den 16.10. Filmabend im Institut Français, 19:00 Uhr
Penn Sardin - Sardinenkopf
Auch in diesem Film geht es um die Kraft der Lieder. Der Film spielt in den großen Konservenfabriken in Douarnenez, Bretagne und erzählt von der Ausbeutung der "Sardinenköpfe", den Frauen, die für geringen Lohn schmutzige Arbeit verrichten. Eine dieser Arbeiterinnen, Jeanne le Meur wird zur Vorarbeiterin befördert und gerät in einen Loyalitätskonflikt zwischen der Geschäftsleitung und ihren ausgebeuteten Kolleginnen. In den bald beginnenden Streiks spielen die bretonischen Streiklieder eine herausragende Rolle im Kampf um gerechte Bezahlung und gesellschaftliche Teilhabe. Die fiktive Geschichte dieses Filmes beruht auf wahren Begebenheiten.
Der Regisseur Mark Rivière ist anwesend. Anschließend Empfang mit Cidre und Sardinen

FILM-ALBA wird organisiert von Michael Klevenhaus, dem Leiter des Deutschen Zentrums für Gälische Sprache in Bonn.
FILM-ALBA findet statt mit finanzieller und inhaltlicher Unterstützung von:
BBC Schottland
LVR-Landesmuseum Bonn
Kulturamt der Bundesstadt Bonn
Institut Français de Bonn


Alle Infos unter: www.film-alba.de
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Sleite
Beiträge: 1735
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Sleite » Mo Okt 02, 2017 11:59 am

Gur math a thèid leibh leis an fhèis fhilmichean! Abair cothrom gus beagan Gàidhlig a bhruidhinn, tighinn ri chèile agus coimhead air deagh fhilmichean. Tha beagan farmaid orm. Tha deagh chuimhn' agam air a' chiad fhèis ann am Bonn aig an robh mise :)

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Isbeal
Beiträge: 1028
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Isbeal » Mo Okt 02, 2017 6:44 pm

Tha mi ag aontachadh riut, a Shlèite. Is bochd nach urrainn dhomh a bhith ann. Tha deagh chuimne agam air na fèisean eile! :D
'S e rud sònraichtre a th' innte, agus faodaidh mi a moladh gu mòr! Siuthadaibh! :lol:


Ich stimme zu, Slèite. Schade, dass ich nicht dabei sein kann. Ich habe sehr schöne Erinnerungen an den anderen Filmfesten. :D
Es ist etwas besonderes, und ich kann es höchst empfehlen. Nichts wie hin! :lol:

Christina
Beiträge: 35
Registriert: Do Jul 06, 2017 3:56 pm

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Christina » So Okt 08, 2017 9:49 pm

Cha bhi mi ann cuideachd. Is bochd oir tha Di-Sathairne glè inntineach. Ach is docha bidh mi ann 2020.

Ich werde auch nicht da sein. Das ist schade, denn (besonders) der Samstag ist sehr interessant. (Wie kann ich das ausdrücken, wenn ich sagen möchte, dass etwas besonders oder gerade z. B. der Samstag interessant ist?) Aber vielleicht werde ich 2020 dabei sein.

Christina

Naosg
Beiträge: 59
Registriert: So Mär 19, 2017 8:28 pm

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Naosg » Mo Okt 09, 2017 7:43 pm

Bu toil leamsa a dhol ann cuideachd, ach chan urrainn dhomh :( Bhiodh e cho math coimhead air filmichean Gàidhlig... 's dòcha an ath bhliadhna.
Christina, ich glaube, man kann "gu sònraichte" oder "gu h-àraid" für insbesondere sagen, aber vielleicht fragen wir lieber noch mal Slèite oder Isbeal :)

Sleite
Beiträge: 1735
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Sleite » Di Okt 10, 2017 2:47 pm

ich glaube, man kann "gu sònraichte" oder "gu h-àraid" für insbesondere sagen


Tha sin ceart.
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Christina
Beiträge: 35
Registriert: Do Jul 06, 2017 3:56 pm

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Christina » So Okt 15, 2017 8:22 pm

Mòran taing! (Wieder was gelernt :D )

Tìoraidh an-dràsta,
Christina

Sleite
Beiträge: 1735
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

FILM-ALBA 2017 gälisches Filmfest in Bonn

Beitragvon Sleite » Mo Okt 23, 2017 11:55 am

Ciamar a chaidh an fhèis? An robh i trang? Ciamar a bha na filmichean a' còrdadh ribh? An d' fhuair sibh cothrom cabadaich?
Nach innis sibh dhuinn ma deidhinn an seo.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast