Lehrbuch der Schottisch-Gälischen Sprache

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Lehrbuch der Schottisch-Gälischen Sprache

Beitragvon Micheal » Mi Feb 11, 2009 1:08 pm

Da hat mich gestern jemand darauf aufmerksam gemacht, dass das Lehrbuch bei Amazon etc schon mit Erscheinungsdatum Februar angekündigt ist.
Das ist lustig, denn bis jetzt sitzen wir noch fleißig beim Korrigieren. Die Lektorin hat jetzt alles bis Kapitel 30 fertig und bis Ende des Monats geht der erste Teil in Satz, damit man weiß, wieviel Seiten es werden. Ostern werde ich die Sprachaufnahmen für die CD machen.

Es hat mich sehr gefreut, dass sowohl Urras Brosnachaidh na Gàidhlig als auch Bòrd na Gàidhlig dieses Projekt unterstützen.

Ich werde hier weiter über den Fortgang des Projektes berichten. Ihr seid somit die ersten die erfahren werden, wenn das Buch fertig ist.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Feb 13, 2009 10:48 pm

So ist das bei Amazon... :roll:

Guma math a thèid leat! :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Mo Feb 16, 2009 3:18 pm

Ich wollte bestellen, aber irgendwas ging nicht... Ich war im krank und im Urlaub, aber jetzt fang ich wieder an zu arbeiten. Ich werde mich wieder öfter melden, versprochen!!!!!! :oops: Livia

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Feb 16, 2009 3:39 pm

klar ging's nicht - es gibt ja noch gar kein Buch:-))

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 190
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Beitragvon akerbeltz » Mo Feb 16, 2009 9:51 pm

Das liegt daran daß wenn ein Verleger die ISBN fest an ein Buch vergibt, dieses mit Titel usw and Nielsen (das sind die, die die Bücherdatebank haben (schöne alliteration übrigens)). Und so Leute wie Amazon beziehen ihre Daten halt aus Nielsen. Deswegen tauchen da oft Bücher auf, die's noch nicht gibt bzw die das vorläufige Datum anzeigen, das der Verleger irgendwann mal so vage ins Auge gefaßt hat und wo reingekritzelt hat. 8)

anihee
Beiträge: 57
Registriert: Di Jan 27, 2009 10:12 pm
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lehrbuch der Schottisch-Gälischen Sprache

Beitragvon anihee » Do Feb 19, 2009 2:03 pm

Micheal hat geschrieben:Da hat mich gestern jemand darauf aufmerksam gemacht, dass das Lehrbuch bei Amazon etc schon mit Erscheinungsdatum Februar angekündigt ist.
Das ist lustig, denn bis jetzt sitzen wir noch fleißig beim Korrigieren. Die Lektorin hat jetzt alles bis Kapitel 30 fertig und bis Ende des Monats geht der erste Teil in Satz, damit man weiß, wieviel Seiten es werden. Ostern werde ich die Sprachaufnahmen für die CD machen.

Es hat mich sehr gefreut, dass sowohl Urras Brosnachaidh na Gàidhlig als auch Bòrd na Gàidhlig dieses Projekt unterstützen.

Ich werde hier weiter über den Fortgang des Projektes berichten. Ihr seid somit die ersten die erfahren werden, wenn das Buch fertig ist.


Mìcheal



Jetzt ist bei amazon das Lieferdatum auf Ende August korrigiert.
Ich freu mich schon drauf, denn mit "Teach yourself" komme ich nur ansatzweise klar.

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Fr Feb 20, 2009 6:45 pm

Egal wann, ich freu mich drauf :) Livia

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Di Mai 05, 2009 6:49 pm

Heute habe ich die beiden ersten Kapitel aus der Setzerei erhalten. Das sieht schon ganz anders aus. Jetzt ist es auf dem Weg ein Buch zu werden.
Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Livia
Beiträge: 151
Registriert: Mo Feb 18, 2008 9:06 am
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Livia » Mi Mai 06, 2009 6:07 pm

Ich bin schon ganz zappelig... Im Moment hab ich sehr wenig Zeit, aber DANN... Vielleicht ist es ja im somer da, dann kann ich die Ferien nutzen. Ich freu mich jedenfalls!

Livia

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Mai 12, 2009 10:01 am

Abair deagh naidheachd :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Do Mai 14, 2009 6:41 pm

Die ersten 5 Kapitel sind im Satz fertig.
Es wird wohl sehr dick werden. Momentan sind wir bei über 400 Seiten :-)


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Mai 14, 2009 8:21 pm

Ich geh dann schonmal ein Lesepult kaufen :D
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Isbeal
Beiträge: 996
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Fr Mai 15, 2009 12:44 am

Micheal hat geschrieben:Die ersten 5 Kapitel sind im Satz fertig.
Es wird wohl sehr dick werden. Momentan sind wir bei über 400 Seiten :-)


Mìcheal


*Oh joy!* :lol:

susa
Beiträge: 109
Registriert: Mo Okt 15, 2007 12:31 pm
Wohnort: Mannheim

Beitragvon susa » Fr Mai 15, 2009 12:32 pm

Klingt gut.

Ich warte schon lange auf eine umfassende Grammatik (die ich auch kapiere).

Gruß
Susanne

Sleite
Beiträge: 1698
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Fr Mai 15, 2009 8:01 pm

du meinst hoffentlich nicht dass du mit 5 Kapiteln 400 Seiten gefüllt hast, und 35 Kapitel kommen noch.
Naja, die gälische Sprache ist eben komplex, und die lernt man nicht in 3 Monaten.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast