mygaelic.com

Isbeal
Beiträge: 995
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

mygaelic.com

Beitragvon Isbeal » Mi Feb 04, 2009 3:08 am

www.mygaelic.com

Die etwas kontroverse neue Webseite (Kosten, Namen, Brauchbarkeit, Notwendigkeit) ist jetzt im Netz.

Der Bereich 'community' ist nicht gerade praktisch angelegt - nur auffindbar wenn du dich anmeldest, und auch dann anscheinend nicht sehr nutzlich - bis jetzt.

Ich warte ab. Ich habe Geduld.

Tha mi foighidneach! 8)

Für Anfänger vielleicht interessant: es gibt 3 'Sprachmöglichkeiten': Englisch, einfaches Gälisch, normales Gälisch.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Feb 04, 2009 9:11 am

Die Webseite akzeptiert die Buchstabenfolge Michael Klevenhaus nicht als Namen. Daher kann ich mich nicht einloggen. Das fängt ja gut an. Ausserdem ist sie komplett in Englisch. Vielleicht muss ich mir ja einen englischen Namen zulegen. Diese gälische Welt wird immer virtueller und bizarrer. :twisted:




Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

Isbeal
Beiträge: 995
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Mi Feb 04, 2009 12:46 pm

Man kann die Sprache selber aussuchen: Englisch, 'simple Gaelic' oder Gàidhlig. (oben rects anklicken).

Links zu Kursen für Adults gibt es hier, inkl. Ausland, also wir sind auch dabei:

http://www.mygaelic.com/contents/view/58

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Mi Feb 04, 2009 1:57 pm

Er mag glaube ich keine Leerzeichen im Usernamen.

Wenn man sich einmal angemeldet hat, kann man zusätzlich zum Usernamen noch seinen richtigen Namen angeben, wenn man möchte.

Ich suche mich auch gerade noch ein wenig durch die Seite durch. Man merkt leider ein wenig, daß das ganze noch eine Beta-Version ist. Habe jetzt ersteinmal eine Usergruppe für Gälischlerner angelegt, damit das Ding mal in die Gänge kommt.... chì sinn dè thachras.
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Isbeal
Beiträge: 995
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Mi Feb 04, 2009 5:38 pm

Ja , man muss einen Unterstrich einsetzen statt Leerzeichen, aber nur für den User-Namen.

Habe schon Etliches an Korrespondenz mi Admin über Inhalte und Verfahren laufend... mal sehen, was dabei rauskommt!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Feb 04, 2009 6:31 pm

Das ist ehrlich gesagt doch sehr lästig. Man kann erwarten, dass das für soviel Geld benutzerfreundlicher läuft


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Feb 05, 2009 12:31 pm

Sie haben noch ein paar Bugs drin - die Seite läuft unter Firefox besser als unter Internet Explorer.

Man kann aber jederzeit hinschreiben mit Vorschlägen, da sind sie offen.
'S e saoghal a th' anns gach cànan

Isbeal
Beiträge: 995
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Beitragvon Isbeal » Do Feb 05, 2009 1:57 pm

Habe ich auch schon und nicht sehr hilfreiche Antworten bekommen. Aber ich nehme an, sie sind mit all den 'Vorschlägen' 8) am Anfang überfordert.

Etwas unstabil ist die Seite auch - persönliche Infos werden mal so mal so gezeigt (mal mit und mal ohne email, etc, egal was man unter Einstellungen angibt).

Aber Anfangsprobleme sind zu erwarten. Ich bin dafür, sie durch Vorschläge und Anregungen zu verbessern, nicht von Vorne rein unkonstruktiv zu sein. Das Geld ist jetzt ausgegeben, wir sollen gucken, das wir was davon haben.

Also anmelden und mitmischen! :twisted:

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Do Feb 05, 2009 9:17 pm

Chan eil mi a' dèanamh càil eile :lol:
'S e saoghal a th' anns gach cànan

graisg
Beiträge: 214
Registriert: Mi Mär 24, 2004 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon graisg » Sa Feb 07, 2009 9:09 pm

Nicht alles, was in der Gälisch ist in Gälisch. Schade. Die Navigation wird sich verbessern, da es schwierig ist zu finden etwas passiert. Vielleicht ist nichts passiert. :)

Ach co-dhiù àite eile againn a-nis.
An leabhar a bha 'too racy' dhaibh?
Reul Chearbach Air Chuairt
http://myweb.tiscali.co.uk/narann/thill.pdf

Agus blog ri fhaicinn aig:
http://inbhirnarann.blogspot.com/

Sleite
Beiträge: 1694
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Beitragvon Sleite » Mi Feb 11, 2009 12:58 pm

Ich muss zugeben, ich hab's mir nicht mal angeguck5. Aber ich finde es unglaublich unfair, so eine Seite zu bauen, wenn es schon Abair Thusa gibt, und das von einem netten jungen Kerl gebaut wurde, der dafür keinen Sgillin bekommen hat. DIE seite ist auf Gälisch. Wieso sind diese Gälen so unfähig zu kooperieren. Es ist einfach unfassbar.

Dazu kommt noch das was Mna gesagt hat. Es gibt immer mehr von diesen Seiten, und jeder hat ein paar Freunde hier und ein paar da, da kann man nicht noch eine brauchen, die den Freundeskreis spaltet.
Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mi Feb 11, 2009 2:06 pm

Sleite hat geschrieben:Ich muss zugeben, ich hab's mir nicht mal angeguck5. Aber ich finde es unglaublich unfair, so eine Seite zu bauen, wenn es schon Abair Thusa gibt, und das von einem netten jungen Kerl gebaut wurde, der dafür keinen Sgillin bekommen hat. DIE seite ist auf Gälisch. Wieso sind diese Gälen so unfähig zu kooperieren. Es ist einfach unfassbar.

Dazu kommt noch das was Mna gesagt hat. Es gibt immer mehr von diesen Seiten, und jeder hat ein paar Freunde hier und ein paar da, da kann man nicht noch eine brauchen, die den Freundeskreis spaltet.
Slèite



Das hat glaube ich nicht mit der Unfähigkeit zur Kooperation zu tun, sondern einfach mit Desorganisation. Es wäre doch gut, wenn sich eine Behörde erst einmal umschaut, was es gibt, dann eine Einbindung versucht und daraus ein Angebot zimmert.

Ich hoffe, dass moghàidhlig.com schnell lernt, Leute einzubinden und nicht zu überfahren - es wäre fatal, wenn der Versuche einer Bündelung der gälischen Aktivitäten auf ein Portal scheitern würde.
Und bitte einen alternativen Namen dafür auf Gälisch. Oder gibt es Englischseiten, die Mobheurla.com heißen?


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

graisg
Beiträge: 214
Registriert: Mi Mär 24, 2004 2:40 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon graisg » Fr Feb 13, 2009 10:45 am

Ich glaube, es war nicht erforderlich für die Geheimhaltung. Wenn Sie sagen, alles, was die Gemeinschaft, dann können Sie feststellen, dass sie auch mit Ihnen und helfen wollen. Ja, es war für Abair Thusa ungerecht, sehr ungerecht.

Seo bischen googledeutsch dhut, Ich habe ein beagan ge-tà
An leabhar a bha 'too racy' dhaibh?

Reul Chearbach Air Chuairt

http://myweb.tiscali.co.uk/narann/thill.pdf



Agus blog ri fhaicinn aig:

http://inbhirnarann.blogspot.com/

Benutzeravatar
akerbeltz
Beiträge: 190
Registriert: Mo Jan 19, 2009 1:39 am
Wohnort: Glaschu
Kontaktdaten:

Beitragvon akerbeltz » Fr Feb 13, 2009 1:47 pm

Der Hintergedanke war anscheinend, daß mygaelic.com primär an nicht-Gälischsprecher gerichtete sein sollte. So ne Art Jugendportal um bei jungen Leuter das Interesse zu wecken, Gälisch zu lernern. Und da war man anscheinend der Meinung, daß ein gälische Name zu abschreckend sei...

Aber ich stimme voll zu, BnaG muß lernen, besser mit den Leuten zu kommunizieren.

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Fr Feb 13, 2009 11:26 pm

Es stimmt schon, daß das jetzt etwas mit AbairThusa in Konkurrenz steht. Ein Ort für alle funktioniert finde ich immer noch am besten. Vorausgesetzt, man verträgt sich natürlich :lol:

Was man bei der Diskussion allerdings nicht vergessen darf ist, daß das Projekt schon lange angelaufen war, bevor es AbairThusa überhaupt gab. Und ein bereits finanziertes und halbfertiges Projekt stampft man dann auch nicht so einfach wieder ein.

Was und ob damals durch BnG kommuniziert wurde, als das Projekt beschlossen wurde, kann ich jetzt natürlich nicht beurteilen. Ich war damals ja noch mehr oder weniger im "Tha i brèagha an-diugh, agus ciamar a tha thusa?"-Stadium :lol:
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast