Leider: Shop-Aufgabe und Ausverkauf

Ramona
Beiträge: 108
Registriert: Sa Jan 07, 2006 5:01 pm
Wohnort: Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt

Leider: Shop-Aufgabe und Ausverkauf

Beitragvon Ramona » Fr Jul 11, 2008 5:27 pm

Hallo zusammen,

vor ca. 2 1/2 Jahren hatte ich den Schritt gewagt und mich hier in diesem tollen Forum angemeldet, manch einer kann sich vielleicht auch noch daran erinnern, dass ich immer auch ein bisschen Werbung für meine Internet-Seite mit Shop (gälische Musik etc.) gemacht hatte.

Nun gibt es von meiner Seite jedoch leider zu berichten, dass ich aus verschiedenen Gründen gezwungen bin, den Shop aufzugeben. :cry:

Ich hatte meinen kleinen Shop seit Dezember 2004 betrieben und ziemlich viel Spaß damit, vor allem haben sich auch viele nette Kontakte in Schottland ergeben. Somit fällt mir das Ganze auch ziemlich schwer.

Ich hoffe mal, dass mir das hier niemand übel nimmt, wenn ich wieder ein bisschen Werbung mache, aber ich habe natürlich noch jede Menge Lagerartikel, die nun rausmüssen. Ich habe alles bei einem großen Auktionshaus (3,2,1…) eingestellt, es sind einige Sachen von Runrig dabei, außerdem die vorangegangenen CDs von Blair Douglas, sowie von vielen weiteren Künstlern aus Schottland und Irland, z.Bsp Aoife NiFhearraigh, Cliar, Julie Fowlis, Ishbel MacAskill… um nur einige zu nennen. Es sind viele Künstler, die hierzulande schwierig zu bekommen sind, was ja auch die Idee des Shops war; und das Ganze zu fairen Preisen.
Es sind auch jede Menge Sprachführer, Reisebücher, DVDs … zu den „keltischen“ Ländern, also Schottland, Irland, Bretagne und Wales dabei, und ich dachte, es würde eben gerade hier auf Interesse stoßen. Vielleicht ist ja etwas dabei, was der eine oder andere hier gebrauchen kann.

Wenn Ihr also Lust habt schaut einfach mal rein unter

hier der Link

(Name: celtic-key)

Diesem Forum werde ich natürlich weiterhin treu bleiben, so wie ich meiner Leidenschaft Schottland und gälischer Sprache und Musik immer treu bleiben werde!

Le deagh dhùrachd
Ramona

PS: Wenn es Probleme geben sollte, wegen meiner „Werbung“ oder evtl. unerlaubten Links etc., bitte Mail an mich, ich werde das Posting dann sofort entfernen!

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Mo Jul 14, 2008 8:25 pm

Es gibt damit überhaupt kein Problem, es ist schade, dass es nicht so läuft aber ich glaube, dass eben alle lieber bei amazon bestellen, statt kleine zu unterstützen. Ich erlebe das auch immer wieder, wenn ich den Gaelic books Council empfehle, der jede Unterstützung brauchen kann. Nein, dort informiert man sich, kaufen tut man bei amazon etc.

le meas

Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Jul 15, 2008 7:28 pm

A bheil sin fìor? Chan eil mi a' tuigsinn nan daoine sin. Chan eil mòran leabhraichean Gàidhlig rim faighinn aig Amazon idir, agus tha iad nas saoire aig Comhairle nan Leabhraichean, le ballrachd anns a' "chlub". Tha na daoine aig a' Chomhairle uabhasach snog is laghach cuideachd.
Is toigh leam-sa dol dhan bhùth aca ann an Glaschu, thèid mi ann gach turas a bhitheas mi anns a' bhaile, agus mar as àbhaist gheibh mi lorg air rudeigin inntinneach - fìor chiste-tasgaidh a th' ann (tha mòran leabhraichean aca nach eil air an làrach-lìn idir, ged a tha sin a' fàs nas fheàrr a-nis cuideachd...)

Echt? Dann verstehe ich diese Leute nicht. Es gibt ja gar nicht viele gälische Bücher bei Amazon, und außerdem sind sie beim Gaelic Books Council billiger, wenn man Mitglied im Club ist. Die Leute dort sind auch sehr nett und freundlich.
Ich gehe sehr gern in deren Laden in Glasgow, eigentlich jedes Mal, wenn ich in der Stadt bin, und normalerweise finde ich auch irgendwas Interessantes dort - das ist eine richtige Schatzkiste (sie haben viele Bücher, die gar nicht auf der Internetseite sind, aber das wird jetzt auch besser...)

Mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Ramona
Beiträge: 108
Registriert: Sa Jan 07, 2006 5:01 pm
Wohnort: Wolmirstedt, Sachsen-Anhalt

Beitragvon Ramona » Fr Jul 18, 2008 11:26 am

Ja ja, so ist das, ich wollte das auch sehr lange nicht wahrhaben, aber Mìcheal hat leider recht.
Der Mann einer Bekannten hat jahrelang einen kleinen Computershop betrieben und musste schließlich aufgeben. Er war wirklich Fachmann auf dem Gebiet, aber bei ihm wurde nur Rat und Information gesucht, gekauft wurde dann bei den "Großen".
Es scheint so, als hätten die Leute einfach mehr Vertrauen zu den eben genannten "Großen", dabei machen die ihre Arbeit oft viel schlampiger, weil sie es einfach nicht nötig haben auf jeden einzeln einzugehen.
Das ist wohl der Lauf der Zeit. :x

Ramona

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » Fr Jul 18, 2008 5:14 pm

Das hat weniger mit Vertrauen als mit Geiz ist Geil Mentalität zu tun.


Mìcheal
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

NoClockThing
Rianaire Teicneolach
Beiträge: 2078
Registriert: So Jan 29, 2006 7:13 pm
Wohnort: Àite mo chridhe
Kontaktdaten:

Beitragvon NoClockThing » Di Aug 05, 2008 11:07 pm

Sin dìreach, a Mhìcheil :x

Tha na daoine airson tòrr chuisean a cheannachd gun airgead gu leòr aca airson a h-uile rud a tha iad ag iarraidh faighinn a cheannachd ann an dòigh mhaith :?

Die Menschen wollen haufenweise Sachen kaufen und haben dafür nicht genug Geld, um alle Sachen, die sie haben wollen auf vernünftige Weise zu kaufen.

Masse statt Klasse *schulterzuck*
'S e saoghal a th' anns gach cànan


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste