Trìar Manach - altirischer Witz - mit Sprachdatei!

Sprachgeschichte, -entwicklung, -wissenschaft zu Gälisch und indo-europäischen Sprachen
Benutzeravatar
caoimhin
Beiträge: 2
Registriert: So Feb 08, 2009 3:01 am
Wohnort: An t-Eilean Sgitheanach, Alba
Kontaktdaten:

Trìar Manach - altirischer Witz - mit Sprachdatei!

Beitragvon caoimhin » So Feb 08, 2009 3:28 am

http://www.smo.uhi.ac.uk/sengoidelc/donncha/triar_manach/de/

Und hier der Witz selbst, auf umgefähr 50 Sprache übersetzt:

http://www.smo.uhi.ac.uk/sengoidelc/donncha/triar_manach/ilteangach/

Wenn jemand jemanden kennt der noch eine Sprache liefern konnte, würde mein Kollege Dennis King sehr froh.

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » So Feb 08, 2009 1:19 pm

Is toigh leam gu mòr sin! :D Agus tha iomadh chànan ann mar-tha!
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Beitragvon Micheal » So Feb 08, 2009 3:21 pm

Rheinisch Platt (Kölle-Bunn)

Drei hillije Männer hatten sech vun der Wält affjewannt.
Sie jingen no der Einöd öm do für ihr Sünde ze böße
E janz Joohr däten se de Schnüss hahle
Ävver dann, jenau noh eenem Johr säht eener für der andere:
"Datt mache mir janz joot, ne?"
Un no noch ennem Johr säht der andre:
"Datt kannste ävver saache."
Dann blivvten se noch e Johr, wo se woore.
Doh säht der dritte hillije Mann: "Isch schwöhren ett bei minger Kutt, wenn ühr mer nett ming Rouh lott, dann lossen isch üsch alleen he in der Einöd blieve."


Michael Klevenhaus
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************

ArmerStudi
Beiträge: 57
Registriert: Mo Jan 26, 2009 7:09 pm
Wohnort: Freiburg i. Ü.

Beitragvon ArmerStudi » So Feb 08, 2009 3:49 pm

da helf ich gern mit!

sensler deutsch (östlicher kanton freiburg, schweiz.)

drü heiligi Pynsggöggle hii sich iinisch va dr Wäut abgwändet.
Si si id iinsamkiit gange um für inas Sünde z büesse.
Si hii fürnas Jaar nüt me gsiit. Aber denn uf z mau, nach iim Jaar siit ina: "Das hii mier jùsch guet gmacht"
nachema witere jaar siit de andera: "wou eppa"
Si hii nonas jaar gschwüge wa de dritt siit: "Jitz hööret mau uf schwaudere, susch laneni ööch allinig hie!"


Zurück zu „Keltisch-Linguistisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast