hilfeee!!

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
Gast

Beitragvon Gast » Di Jan 18, 2005 1:12 am

kann mir jemand übersetzen, was "der Traum" oder "nur geträumt" auf gälisch heißt und wie man das in etwa ausspricht..?
vielen lieben dank schon mal an euch alle :)

liebe grüße,
cass

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Jan 18, 2005 9:05 am

Hi, Cass,

im Wörterbuch´habe ich dazu gefunden:

am bruadar = der Traum, die Vision (etwa wie man es schreibt, Betonung auf dem u)
an aisling = der Traum ("an äschlig")

Wer´s besser weiß: Sag´es uns bitte

Code: Alles auswählen

 :)
Bei "nur geträumt" bin ich mit meiner Weisheit ohnehin schon am Ende, wenn ich jetzt einfach drauflosspekuliere, nützt das ja auch nichts

Code: Alles auswählen

 ;)


Viele Grüße

von Ulli
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Gast

Beitragvon Gast » Di Jan 18, 2005 2:02 pm

ui, super!!!
dank dir schon mal für deine mühe :)

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Jan 18, 2005 6:45 pm

Ja, Traum ist = bruadar (mask., gen. -air, pl. -an).
aisling (fem., gen. -e, pl. -e / -ean) ist auch ein schönes Wort, welches schon im Altirischen genauso aussieht, aber es bedeutet mehr Vision, bzw. ein besonders bedeutungsvoller Traum, denke ich.
"träumen" heißt bruadair, oder faicinn aisling, wobei das zweite altmodischer zu sein scheint (Märchen, etc.)

"nur geträumt", hmm, schwierig. Vielleicht: Chan e ach bruadar a bha ann. = Das war nichts als ein Traum.
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Di Jan 18, 2005 10:07 pm

dank dir für deine ausführliche antwort!!
ich denk, damit kann ich erst mal was anfangen... aber ich bin bestimmt nicht zum letzten mal hier gewesen ;)

liebe grüße an alle,
cass :)

Gast

Beitragvon Gast » Di Apr 05, 2005 2:53 am

Failte Mona,
schlaf gut und träum was schönes?
wie würdest Du übersetzen?
moran taing , ...an macjack agad..

mona nicleoid
Beiträge: 2420
Registriert: Di Jun 10, 2003 2:33 pm
Wohnort: gleann a' cheò ;-)
Kontaktdaten:

Beitragvon mona nicleoid » Di Apr 05, 2005 8:47 am

Hmm, vielleicht:
Gum bi cadal math agus bruadair bòidheach agad.
(Möge guter Schlaf und schöner Traum bei dir sein.)
mona
~ ~ ~ ψυχης εστι λογος εαυτον αυξων ~ ~ ~

Gast

Beitragvon Gast » Sa Nov 05, 2005 4:42 pm


Hmm, vielleicht:
Gum bi cadal math agus bruadair bòidheach agad.
(Möge guter Schlaf und schöner Traum bei dir sein.)
mona


danke! genau das habe ich gesucht *FREU*


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast