Wie heist das

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
Gast

Beitragvon Gast » Fr Jun 17, 2005 8:51 pm

Was heist "Schottland ist frei!" auf Gälisch?
Ich würde es stückchenweise zusammenbringen, aber was dann rauskommt.

Gast

Beitragvon Gast » Fr Jun 17, 2005 10:05 pm

saor heist also frei, das habe ich nirgends gefunden, danke.
Der Satz würde lauten: Alba tha i,e ? saor.
Aber wie man das is einbaut und ob alba dann nicht irgendwie anders heist, müsste man mir sagen.

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Sa Jun 18, 2005 11:48 pm

Hi Rob Roy

In der richtigen Reihenfolge muss es heissen: Tha Alba saor.

Aber warum brauchst du diesen Satz? Schottland ist Teil des Vereinigten Koenigreiches und nicht frei !? :?

Beannachd leat

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Gast

Beitragvon Gast » So Jun 19, 2005 10:42 am

Ja weis ich. Ist leider so.

Ich möchte mir diesen Satz in die Signatur von einem anderen Forum geben.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mo Jun 20, 2005 9:50 am

Hmm... heißt "saor" nicht auch "billig" und so ´was? Also da wäre ich vorsichtig mit diesem Satze, gerade wenn er so ohne Zusammenhang irgendwo steht...

Le dùrachdan
Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Gast

Beitragvon Gast » Mo Jun 20, 2005 1:18 pm

Das kann saor alles heisen:
http://www.smo.uhi.ac.uk/gaidhlig/faclair/sbg/lorg.php

EDIT: Man muss auf Gälisch stellen und dann saor reinschreiben und auf "lorg" drücken.

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Di Jun 21, 2005 9:36 pm

Da hast du was falsch verstanden, Ulli; es ist NICHT billig, in Schottland zu leben... ;)

Was ich nicht so ganz verstehen kann (jetzt bin ich auch mal zickig), ist, warum du einen Spruch als Signature haben moechtest, den du wahrscheinlich nicht einmal aussprechen kannst???

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Di Jun 21, 2005 10:04 pm

Nö, falsch verstanden nicht, Una... wir stottern ja fast noch immer den letzten Urlaub ab... :P sagen wir ´mal: Daß es bei Euch so viele tolle Buchläden (ok, ok, und Spielzeugläden auch!) gibt, ist zumindest gut für die Figur! :D

Liebe Grüße
von Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

Gast

Beitragvon Gast » Mi Jun 22, 2005 2:13 pm


Da hast du was falsch verstanden, Ulli; es ist NICHT billig, in Schottland zu leben... ;)

Was ich nicht so ganz verstehen kann (jetzt bin ich auch mal zickig), ist, warum du einen Spruch als Signature haben moechtest, den du wahrscheinlich nicht einmal aussprechen kannst???

Ùna



1. Wer sagt denn, dass ich es nicht aussprechen kann?
2. Wenn ich es in der Signatur habe, muss ich es ja nicht aussprechen können, oder? ;)

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mi Jun 22, 2005 2:20 pm

Und 3. : Selbst wenn Du es nicht aussprechen kannst, wirst Du es ja demnächst lernen, oder?

Auch ;)

Ulli :)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Mi Jun 22, 2005 9:21 pm

Das will ich hoffen, dass Rob Roy ganz wild darauf ist zu lernen, wie man diesen Satz (und viele, viele andere) ausspricht! ;)

Vielleicht bin ich ja etwas naiv oder so, aber warum wollte ich eine Signature, die ich nicht aussprechen kann (vorausgesetzt, das ist bei dir der Fall, Rob Roy)? Ich hoffe, das fuehrt jetzt nicht zu einer endlosen Diskussion, aber neugierig bin ich schon... :?

Beannachd leat
Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.

Ulli
Beiträge: 1114
Registriert: Fr Mai 07, 2004 9:21 pm
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ulli » Mi Jun 22, 2005 9:25 pm

Also, ohne eine (etwaige) Diskussion anfachen zu wollen, indem ich wieder ungefragt meinen Senf dazugebe: Ich könnte so eine Signatur haben wollen, um sie zur dauernden Eigenmotivation groß auf mein allererstes Vokabelheft zu schreiben! :)

Liebe Grüße

Ulli ;)
Latein ist die große Schwester des Gälischen: Sie war damals mein erstes Baby und jetzt hilft sie mir, die Kleinen mit großzuziehen!

UnaMac
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mär 07, 2005 6:38 pm
Wohnort: Isle of Skye

Beitragvon UnaMac » Mi Jun 22, 2005 10:29 pm

Und, Rob Roy, wir warten noch immer alle gespannt auf deine Vorstellung! Erzaehl doch mal, was deine Verbindung zu Schottland und Gaelisch ist - dafuer ist das 'Cò mise?' Forum ja gedacht, damit wir uns hier besser kennen lernen.

Ùna
Bhith beò beathail ged nach bitheadh tu beò ach leth-uair.


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast