Seite 1 von 1

Verfasst: Mi Dez 21, 2005 1:22 pm
von Sleite
Mein schöner Eintrag bei "nur gälisch" wird leider durch dieses deutsche Wort zuerstört? Ciamar a chanas mi Knöllchen 'sa Ghàidhlig?

Slèite

Verfasst: Mi Dez 21, 2005 1:34 pm
von mona nicleoid
Ceist mhath... hmm, ciamar a chanas mi "Knöllchen" ann an Gearmailtis ceart co-dhiù?

Das ist ja nicht mal richtiges Deutsch :P
mona

Verfasst: Mi Dez 21, 2005 7:51 pm
von Micheal
Fhuair mi ticead - Ich bekam ein Knöllchen.
Es ist halt kein gälisches Konzept, daher der Anglizismus :D

Mìcheal

Verfasst: Mi Dez 21, 2005 11:37 pm
von Sleite
Das ist ja langweilig, aber ich hatte es schon befürchtet.
Was ist denn dann ein Parkschein. Also nichts gegen Gälisch, aber dann ist das ja schon im Englischen ein totales Fehlkonzept, wenn das beides tickt heißt, also das was man eigentlich kaufen soll und dass was man bekommt, wenn man es nicht tut. Die spinnen die Briten.

Slèite

Verfasst: Mi Dez 21, 2005 11:49 pm
von mona nicleoid
Na ja, auf Englisch heißt das ja alles "ticket"... egal ob Parkschein, Strafzettel, Busfahrkarte, Eintrittskarte, Flugticket, etc. Man könnte also auch sagen, die Deutschen sind die Bürokraten, weil alles einen eigenen Namen hat :P
mona

Verfasst: Do Dez 22, 2005 9:20 am
von Micheal
..oder diejenigen, die etwas phantasievoller mit ihrer Sprache umgegangen sind. Dauert aber nicht mehr lange. Hier heißt bald auch alles Ticket.


Mìcheal