Kompensieren, aufwiegen, wettmachen

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
Naosg
Beiträge: 62
Registriert: So Mär 19, 2017 8:28 pm

Kompensieren, aufwiegen, wettmachen

Beitragvon Naosg » Do Mär 28, 2019 11:20 am

Halò a h-uile duine!

Ich habe mich gestern mit meinem caraid-cànain unterhalten und wir haben einen Ausdruck für "kompensieren" gesucht, im Sinne von "Die Schönheit der Hebriden kompensiert das Wetter". Für "compensate" haben wir "dìol" gefunden, aber nur mit Beispielen im finanziellen Sinne. Das Faclair Beag hat noch ein paar andere Übersetzungen, aber ich bin auch etwas skeptisch, ob die in diesem Fall passen und finde keine Beispiele. Für "make up" scheint es ein paar schöne Lehnübersetzungen aus dem Englischen zu geben... Kennt vielleicht jemand einen passenden gälischen Ausdruck?

Dùrachdan
Naosg

Isbeal
Beiträge: 1030
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Kompensieren, aufwiegen, wettmachen

Beitragvon Isbeal » Fr Mär 29, 2019 3:05 am

cothromaich, a' cothromachadh wuerde vielleicht funktionieren, im Sinne von ausgleichen, ausgewogen sein, im Gleichgeweicht sein, Balance erreichen (alles mit oder ohne Objekt).
Tha iad gan cothromachadh - sie gleichen sich gegenseitig aus / sie werden ausgeglichen.

Dà eisimpleir à Google:
Mar a tha Mark a' cothromachadh beatha oileanach agus ... - BBC
https://www.bbc.co.uk/programmes/p033h4c2
25 Sep 2015 - Mar a tha Mark a' cothromachadh beatha oileanach agus feumalachdan teaghlach òg. How Mark balances student life with the demands of a ...

Ciamar a bhios daoine a' cumail smachd air teòthachd? - BBC Bitesize
https://www.bbc.com/bitesize/articles/z4sprj6
Bhidio agus ceistean mu mar a tha teòthachd is uisge gan cothromachadh ann an daoine, a chuidicheas clann aig an Dàrna Ìre ann an Alba le Saidheansan.

Naosg
Beiträge: 62
Registriert: So Mär 19, 2017 8:28 pm

Kompensieren, aufwiegen, wettmachen

Beitragvon Naosg » Fr Mär 29, 2019 11:37 am

Das klingt überzeugend, mòran taing Isbeal! :D


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast