Hilfe für Buch

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
DocHolliDay
Beiträge: 1
Registriert: Mi Okt 25, 2017 10:47 am

Hilfe für Buch

Beitragvon DocHolliDay » Mi Okt 25, 2017 10:56 am

Hallo zusammen,

ich, bzw. meine Mutter bräuchte einmal eure Hilfe.
Leider ist sie nicht sehr Internet–affin, deshalb übernehme ich
diesen Teil für sie.
Und nun zum Thema: Meine Mutter schreibt nun ihr fünftes Buch.
In diesem spielt eine fiktive Burg im osten Schottlands eine große
Rolle, die einen schottisch-gälischen Na,en tragen soll.
Dieser Name soll auf Deutsch „dunkles Haus“ bedeuten. Sie hat es
bisher versucht selbst zu übersetzen will aber natürlich in ihrem
Buch keine falsche Übersetzung enthalten haben.
Nun hoffe ich auf eure Hilfe die passende Übersetzung ins gälische
zu finden.

Schonmal danke im Vorraus
Grüße Fabian

Isbeal
Beiträge: 1030
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Hilfe für Buch

Beitragvon Isbeal » Do Okt 26, 2017 2:48 am

Das wäre leider ein absolut unwahrscheinlicher und unglaubwürdiger Name für eine Burg in Schottland. :(
(Bin selber Schottin! :priob: )

Nimm lieber das alte Wort Dùn (Festung) und eine passende Farbe, z.B.

Dùn Dubh (schwarz)
Dùn Glas (grau)
Dùn Gorm (blaugrau)

Solche Namen gibt es mehrfach, überall in Schottland, besonders für sehr alte Festungsreste auf Hügeln und Felsen, und ihre Nachfolgerburgen. (Ihr kennt evtl. Dunvegan, Dunrobin.)

Für die Aussprache gehe zu:
http://www.faclair.info/
oder
https://learngaelic.scot/dictionary/index.jsp?

Sleite
Beiträge: 1741
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Hilfe für Buch

Beitragvon Sleite » Di Okt 31, 2017 12:28 pm

Is toil leam na molaidhean aig Isbeal.
Isbeals Vorschlaege find ich sehr schoen.

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

Isbeal
Beiträge: 1030
Registriert: Do Jun 29, 2006 11:25 pm

Hilfe für Buch

Beitragvon Isbeal » Mi Nov 08, 2017 5:29 pm

Mòran taing, a Shlèite. :-)

Schön vielleicht, aber leider (wie so oft) ohne Resonanz. *osna*. :(


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast