Name

Übersetzungen ausschließlich für Lerner, keine Tattoos, Sprüche etc. Jede Übersetzung ist eine freiwillige Leistung
chezali
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 22, 2012 5:53 pm
Wohnort: Köln

Name

Beitragvon chezali » So Jan 22, 2012 5:59 pm

Hallo liebe Forengemeinde...

für einen Roman den ich schreiben möchte ist mir ein Name in den Sinn gekommen,
den ich liebend gern auf gälisch wüßte:
Rabenschwinge
Vielleicht habt ihr ja eine Idee.
Vielen Dank für Eure Hilfe, schon mal im Voraus...

Liebe Grüße
Birgit

Sleite
Beiträge: 1735
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Name

Beitragvon Sleite » So Jan 22, 2012 6:13 pm

Hallo Birgit

Was ist denn eine Rabenschwinge?
Was immer es wird, es wird langt und besteht aus 2-3 Woertern. Ob das so gut funktioniert?

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

chezali
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 22, 2012 5:53 pm
Wohnort: Köln

Re: Name

Beitragvon chezali » So Jan 22, 2012 8:52 pm

Hallo Slèite,

Rabenschwinge oder auch Rabenflügel (also der Flügel eines Raben ;-) ), soll der Name einer Person werden.
Ich bin gespannt wie der Name übersetzt heisst.

Liebe Grüße
Birgit

Sleite
Beiträge: 1735
Registriert: Sa Jan 24, 2004 2:16 am
Wohnort: Slèite, An t-Eilean Sgitheanach

Re: Name

Beitragvon Sleite » Mo Jan 23, 2012 9:37 pm

Sgiath an Fhithich

Slèite
Cha dèan brògan tioram iasgach.

chezali
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 22, 2012 5:53 pm
Wohnort: Köln

Re: Name

Beitragvon chezali » Do Feb 02, 2012 11:54 pm

Hallo Slèite,

vielen Dank für Deine Übersetzung...
Du hast mir sehr weitergeholfen

Viele Grüße
Birgit

Micheal
Rianaire
Beiträge: 2373
Registriert: Mo Jun 09, 2003 9:38 pm
Wohnort: Bonn/ A' Ghearmailt
Kontaktdaten:

Re: Name

Beitragvon Micheal » So Feb 05, 2012 1:14 pm

Denke daran, dass der Name im Vokativ stehen muss, wenn die Person angesprochen wird, sonst im Nominativ oder im Genitiv oder im Dativ, je nach dem was gerade passiert. Dann ändert sich die Form gerade bei Wortkombinationen erheblich, sonst ist es falsch.
Deutsches Zentrum für gälische Sprache und Kultur
Acadamaidh na Gàidhlig sa' Ghearmailt
http://www.schottisch-gaelisch.de
***************************************


Zurück zu „von Deutsch gu Gàidhlig“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast